Home

Verein          Spielbetrieb          Hotspot         

 

Wichtiges zur Hockeyschule       

Anmeldung       

Spielplan/Kalender       

Resultate       

Wichtiges zur Hockeyschule

 



Bedingungen


SEG Kids 6-14 Jahre

Jahresbeitrag: Fr. 80.- Die SEG setzt diesen Betrag ein, um die Eismieten zu begleichen. Zudem findet pro Saison ein Sponsorenlauf statt.
Sponsorenlauf: Die Kids verpflichten sich an der Teilnahme. Die Mindesteinnahmen betragen Fr. 40.-
Fähigkeit: Es werden keine Fähigkeiten vorausgesetzt. Anfänger sind herzlich willkommen.
Trainingsort: Auf dem Eispark (RSA Areal) Sargans, einmal wöchentlich.
Durchführung: Die SEG informiert spätestens zwei Stunden vor Trainingsbeginn via Homepage über die Durchführung des Trainings.
Pünktlichkeit: Die Kinder erscheinen pünktlich in voller Montur auf dem Eis.
Absagen: Falls ein Hockeyschüler am Training nicht teilnehmen kann hat sich dieser beim Trainer abzumelden.
Richtlinien: Die SEG Coaches leiten das Training gemäss den Richtlinien Jugend & Sport.
Ausrüstung: Die SEG stellt den Kindern während des Trainings einen Helm mit Gitter, Ellenbogenschoner, Schienbeinschoner sowie Handschuhe zur Verfügung. No Helm, no Hockey!!! Schlittschuhe können beim Eispark kostenlos für das Training bezogen werden. Bei Verlust hält sich die SEG vor, den Schaden in Rechnung zu stellen. Der Eishockeystock ist Sache der Teilnehmer. Eigene Ausrüstungsartikel können natürlich mitgebracht und getragen werden. Hockey Shirts werden von der SEG gestellt. Sie müssen im Training getragen werden.
Spielbetrieb: Um einen optimalen Spielbetrieb zu gewährleisten, teilt die SEG die Kinder in Gruppen mit max. 15 Kids ein. Dabei sind zwei Kriterien ausschlaggebend:
- Das Können der Kinder, es werden möglichst heterogene Gruppen angestrebt
- Das Alter der Kinder
Versicherung: Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

SEG Juniors ab dem 14. Lebensjahr

Jahresbeitrag: Fr. 160.- Die SEG setzt diesen Betrag ein, um die Eismieten zu begleichen. Zudem findet pro Saison ein Sponsorenlauf statt.
Sponsorenlauf: Die Junioren verpflichten sich an der Teilnahme. Die Mindesteinnahmen betragen Fr. 80.-
Fähigkeit: Die Junioren sind bereits gute Eishockeyspieler.
Trainingsort: Auf dem grosses Eisfeld in Schiers (Prättigau), einmal wöchentlich.
Durchführung: Die SEG informiert spätestens drei Stunden vor Trainingsbeginn via Homepage über die Durchführung des Trainings.
Pünktlichkeit: Die Kinder erscheinen pünktlich in voller Montur auf dem Eis.
Absagen: Falls ein Hockeyschüler am Training nicht teilnehmen kann hat sich dieser beim Trainer abzumelden.
Richtlinien: Die SEG Coaches leiten das Training gemäss den Richtlinien Jugend & Sport.
Ausrüstung: Die Komplette Ausrüstung wir vom Junior selber mitgebracht. Hockey Shirts werden von der SEG gestellt. Sie müssen im Training getragen werden.
Spielbetrieb: Um einen optimalen Spielbetrieb zu gewährleisten, teilt die SEG die Kinder in Gruppen mit max. 25 Junioren ein.
Versicherung: Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer

Copyright KUMA-Informatik 2004-2007 - all rights reserved - kumainformatik